Sonntag, 27. November 2016

Weihnachtlicher Rahmen vom Ikea bebastelt (Ribba)

Ho ho hooo,
in knapp 4 Wochen ist es soweit,
Weihnachten steht vor der Tür und ich hab mir den Luxus 
erlaubt zu meiner Freundin zu fahren und zu basteln.

Heute zeige ich euch wie man aus ein Ribba Rahmen
eine schöne weihnachtliche Deko zaubert. 

Ich möchte damit am folgenden Gewinnspiel teilnehmen:
 Irishteddys November-Challenge 

Alles was Ihr braucht um auch so ein schönen Weihnachtlichen Rahmen zu Zaubern ist:
  • Einen Ribba Rahmen 23cmx23cm (vom Ikea 4,99 euro)
  • Eine Led Lichterkette mit 10 Lichtern + Baterien
  • Sterntraumfolie (von Amazon bestellt)
  • Heißklebepiztole
  • Abstanzhalter (für den 3D-Efekt)
  • Motive zum Ausstanzen
  • Glitzer
  • Schere/Schneidebrett
  • Weißen Cardstock
  • Flüssigkleber um es nachher zu beglittern
Dazu noch ne gute Idee /und die Beste Freundin der Welt zum Basteln   



Erst den Bilderahmen auspacken.
Dann verschiedene Motive aus weißem Cardstock ausstanze.

Sich alles schon so hinlegen wie man es später haben will und beglittern.

Dann zusammen kleben und schauen ob es passt

Sterntraumfolie zuschneiden und inneren Rahmen drauf legen.

Anschließend, Lichterkette mit Heißkleber an der Rückwand fixieren








.
Und zum Schluss alles zusammensetzen 
und schon bist du fertig!

Liebe Grüße
Euer Karten-Schnecken